Sie sind hier: Unser Ortsverein / Bereitschaft / Hintergrund-Rettungsdienst

Helfen Sie uns!

Durch Unterstützung oder eine Mitgliedschaft:

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Sie erreichen uns per E-Mail unter

rettungsdienst[at]drk-ov-hanau[dot]de

Hintergrundrettungsdienst

"Hintergrundrettungsdienst" bedeutet professionelle medizinische Hilfe für die Hanauer Bürgerinnen und Bürger, wenn es beim Rettungsdienst einmal knapp wird.

Gelegentlich kommt es vor, dass trotz gut aufgestelltem Rettungsdienst in Hessen die Vorhaltung an Rettungsmitteln nicht ausreicht. Dies kann passieren, wenn es ein überdurchschnittlich hohes Einsatzaufkommen gibt oder viele Einsatzkräfte anderweitig gebunden sind, z.B. durch eine Großschadenslage. Wenn der öffentliche Rettungsdienst an seine Grenzen kommt, können ehrenamtliche Einsatzkräfte den Rettungsdienst verstärken. D.h. es werden kurzfristig zusätzliche Rettungswagen besetzt, die dann den Rettungsdienst des Main-Kinzig-Kreises unterstützen. Die Entscheidung ob und wann der Hintergrund-Rettungsdienst zum Einsatz kommt, obliegt der Zentralen Leitstelle des Main-Kinzig-Kreises. Diese koordiniert den Rettungsdienst im gesamten Kreisgebiet und kann bei Bedarf auf die Ressource Hintergrund-Rettungsdienst zurückgreifen.

Im Einsatzfall fahren unsere ehrenamtlichen Helfer zur Wache und besetzen von dort aus den oder die Rettungswagen, je nach aktuellem Bedarf. Wie lange der Rettungsdienst unterstützt wird, hängt vom Einsatzaufkommen und der Verfügbarkeit hauptamtlicher Rettungsmittel ab. Sobald wieder ausreichend Rettungswagen zur Verfügung stehen, beenden wir die Rettungsdienst-Verstärkung.

Leistungsfähigkeit

Der Ortsverein Hanau beteiligt sich an dieser Rettungsdienst-Verstärkung mit bis zu drei zusätzlichen Rettungswagen die von der Rettungswache Hanau-Lamboy aus besetzt werden. Neben unserem eigenen Rettungswagen des Ortsvereins, können wir auch Reserve-Fahrzeuge der DRK Rettungsdienst Main-Kinzig gGmbH besetzen. Diese stehen auf der Rettungswache Hanau-Lamboy und werden durch uns in Dienst versetzt. Durch die Option auf den Fuhrpark der DRK Rettungsdienst Main-Kinzig gGmbH zurück greifen zu können, sind wir dank unserer vielzähligen Helfer der leistungsstärkste Hintergrund-Rettungsdienst im Main-Kinzig-Kreis.

Ausbildung und Qualität

Die Hintergrund-Rettungsdienst-Gruppe besteht derzeit aus 7 Rettungsassistenten und 5 Rettungssanitätern. Alle unsere Helfer bilden sich regelmäßig fort und sind größtenteils auch hauptberuflich im Rettungsdienst beschäftigt. Dadurch können wir denselben hohen Qualitätsstandard gewährleisten, den auch der hauptberufliche Rettungsdienst im Main-Kinzig-Kreis bietet. Für die Patienten macht es also keinen Unterschied, ob sie durch den normalen Rettungsdienst oder die Rettungsdienst-Verstärkung versorgt werden.

Ausstattung und Finanzierung

Nicht nur die Ausbildung ist qualitativ hochwertig, auch die medizinische Ausstattung ist auf dem aktuellen Stand der Technik. Um dies auch zukünftig sicher stellen zu können, sind wir jedoch auf finanzielle Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Der Hintergrund-Rettungsdienst ist ein freiwilliges Engagement des DRK Ortsverein Hanau. Daher wird dieser im Gegensatz zum öffentlichen Rettungsdienst auch nicht vollständig durch die Krankenkassen refinanziert. Uns wird lediglich eine gewisse Pauschale pro durchgeführtem Transport erstattet. Diese Pauschale deckt jedoch nur zu einem kleinen Prozentsatz die Gesamtkosten die sich durch den Hintergrund-Rettungsdienst ergeben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement im Bereich Hintergrund-Rettungsdienst finanziell unterstützen würden. Wie das geht erfahren Sie unter dem Reiter „Aktiv werden“ / „Fördermitgliedschaft“. Sie können den Ortsverein selbstverständlich auch mit einer Einzelspende unterstützen, ohne festes Mitglied zu werden.

zum Seitenanfang